image slideshow

Aktuelle Infos

Eckert Schools International bilden Vorort in China Lehrkräfte der Beruflichen Bildung fort

Die deutsche duale Ausbildung und handlungsorientierte Unterrichtsmethoden sind die Hauptthemen der Fortbildung

Dezhou/Binzhou, China Vom 23.04.2018 bis 28.04.2018 führten die Eckert Schools International erneut in China Lehrerfortbildungsprogramme durch. Zwei Colleges der Provinz Shandong haben den deutschen Berufsbildungsexperten, Herrn Gerald Saule, Head of Vocational Training International der Eckert Schools International, nach China eingeladen. Herr Saule hielt jeweils mehrtägige Vorträge für die Lehrerkräfte des Binzhou Vocational and Technical Colleges und Dezhou Vocational and Technical Colleges Vorort in Shandong/China. Hauptthemen dieser Lehrerfortbildungsmaßnahe waren das deutsche Bildungssystem, duale Ausbildungssystem, die Entwicklung und Umsetzung der handlungsorientierte Lehrpläne der deutschen beruflichen Bildung, Methodik und Didaktik in der beruflichen Bildung, sowie die  Schulmanagementsysteme und die Qualitätsmanagementsysteme in der beruflichen Bildung.

Über 200 Lehrkräfte des Binzhou Vocational and Technical Colleges haben an dem Fortbildungsprogramm teilgenommen. „Die Vorträge von Herr Saule sind hoch interessant. Wir haben davon viel gelernt. Das Fortbildungsprogramm der Eckert Schools International ist sehr gelungen. Vielen Dank!“, so bewertete Herr Junhua Mu, der stellvertretende Schulleiter des Binzhou Vocational and Technical College, den Einsatz von Herrn Saule.

Am Dezhou Vocational and Technical College konnten die Teilnehmer selbst handlungsorientiert mitarbeiten. Mit Mind-Map, Brainstorming oder Fishbowl-Methoden erarbeiteten die Teilnehmer selbst das Konzept für die Einführung des dualen Ausbildungssystems in China. Dezhou College und Eckert Schools International wollen in Zukunft den Austausch zwischen Lehrkräfte und Studierenden intensivieren, und unterzeichneten eine entsprechende Kooperationsabsichtserklärung.

Auf Grund der hervorragenden Durchführung der Lehrerfortbildungsmaßnahme, gibt es schon weitere Anfragen von mehreren Berufscolleges aus der Provinz Shandong, die die Bildungsexperten der Eckert Schools International nach China zur Durchführung Lehrerfortbildungsmaßnahme einladen möchten.

Große Anerkennung für Eckert Schools International zum Schluss der Lehrerfortbildung: Herr Saule wird zum Gastprofessor des Dezhou Vocational and Technical College ernannt.

zurück zur Übersicht