image slideshow

Aktuelle Infos

Summer School: Vom Oxford des Ostens an den Campus Regenstauf

19 Studierende der indischen Savitribai Phule Pune University durchliefen ein vierwöchiges Trainingsprogramm an den Eckert Schools International

Regenstauf. Vom Mikrocontroller über 3D-Druck bis hin zur Robotertechnik: 19 junge Studierende aus Indien erhielten im Juli 2019 ein Intensivtraining der besonderen Art: Die Dozenten der Eckert Schools International stellten die vierte industrielle Revolution in den Fokus und gaben dabei wichtige Einblicke zum bisherigen Entwicklungsverlauf aber auch vor allem zu den verschiedenen Auswirkungen auf einzelne Arbeitsbereiche.

Wer im Unterricht reine Theorieinhalte rund um das Internet der Dinge, smarte Produktionsabläufe, Projektmanagement oder Mitarbeiterführung erwartete, wurde schnell eines Besseren belehrt. Denn: In den Hightech-Lernlaboren am Campus Regenstauf steht „blended learning“ auf dem Stundenplan. Als Experimentierzentren mit modernster Ausstattung werden Begriffe wie Fertigung-on-demand oder Losgröße 1 live erlebbar. Zur weiteren Praxisvertiefung ging es zudem auf einige Exkursionen: So schauten die internationalen Studierenden den Fachkräften der Krones AG, Siemens AG und Läpple Automotive GmbH über die Schulter.

Nach vier Wochen voller fachlichen Input aber auch kultureller Eindrücke ging es für die Studierenden wieder zurück an den Heimat-Campus, an die Savitribai Phule Pune University - eine der führenden Universitäten in Indien, in der Stadt Pune an der indischen Westküste gelegen. Die Universität beherbergt 46 akademische Abteilungen. Mit etwa 307 anerkannten Forschungsinstituten und 612 angegliederten Hochschulen ist die Universität im Volksmund auch als "Oxford des Ostens" bekannt. Dementsprechend strömen auch viele ausländische Studierende an den 411 Hektar großen Campus.

Weitere Informationen zum Bildungsangebot der Eckert Schools International bei Frau Hua Lei unter Telefon (09402) 502 158, per E-Mail unter info@eckert-schools-international.com oder im Internet unter www.eckert-schools-international.com..

zurück zur Übersicht